Erster Spieltag VR Talentiade U10 

Artikel teilen

Am ersten heißen Tag des Jahres durfte unsere U10 in der Besetzung Felix, Matteo, Marisa und Raphael gleich den ersten Heimsieg feiern. In tollen, spannenden und ausgeglichenen Tennismatches behielten unsere Teuringer Spielerin und Teuringer Spieler die Oberhand.

Bereits bei den vorab durchgeführten Staffeln (Prellen, Rennen, Werfen, Springen) erzielten wir eine 5:1 Führung. Danach standen die 4 Einzelmatches an und hier konnten wir, wie auch Langenargen, je 2 gewinnen. Spannendes, faires und starkes Tennis gab es bei allen 4 Einzeln zu sehen, klasse Leistung von allen. In den anschließenden Doppeln wurden in der Besetzung Felix/Matteo (1. Doppel) und Marisa/Raphael (2. Doppel) beide Partien im entscheidenden Match-Tie-Break nach Oberteuringen geholt werden. Die Freude bei unseren Kids war groß. Toller Support kam auch von unseren weiteren Nachwuchskräften Samira und Sophie und den vielen engagierten Eltern aus Langenargen und Oberteuringen. Damit gelang unserer starken Nachwuchsmannschaft der U10 ein überzeugender 13:5 Heimsieg (jeder Sieg zählt 2 Punkte –  es gibt 4 Staffeln – 4 Einzel und 2 Doppel). Beim anschließenden gemeinsamen Ausklang mit Spaghetti und Tomatensoße und dem gemeinsamen Toben an der Ballwand auf unserem schönen Gelände war dann von Nervosität und Anspannung der Spielerinnen und Spieler von Langenargen und Oberteuringen nichts mehr zu spüren. Danke an unsere Julia und alle Eltern für die Unterstützung, die Essens- und Kuchenspenden und fürs Beitragen zum sehr gelungenen Tennisnachmittag in Oberteuringen. Ein herzliches Dankeschön auch an Sven für die Vertretung als Mannschaftsführer. Der Start in die neue Saison ist mehr als geglückt und wir freuen uns auf die weiteren Spieltage.

Weitere Artikel

Zeit für neues

„Und plötzlich weißt du:         Es ist Zeit etwas Neues zu beginnen und dem  Zauber des Anfangs zu vertrauen.“      (Meister Eckhart)     Liebe Mitglieder,