Herren 50 Spielbericht

Artikel teilen

Solide Halbzeitbilanz der Herren 50

Nach dem Auftaktsieg ging das 2. Spiel in Horgenzell mit 2:7 deutlich an den Gastgeber. Mit der Aufstellung Jochen, Patrick, Sebastian, Frank und Stefan konnte ein Einzel- und ein Doppelsieg errungen werden. Glückwunsch an Stefan, der gleich bei seinem ersten Mannschaftseinsatz im Doppel mit solider Leistung ATP-Punkte einfahren konnte. Panoramablick auf Bodensee und Alpen, sowie beste Verpflegung halfen schnell über die Niederlage hinweg.

So musste am letzten Samstag beim Heimspiel gegen Wangen unbedingt ein Sieg her. In der Besetzung Toschi, Jochen, Franky, Sigi, Tom und Sebastian ließ man in den Einzeln mit dem Zwischenstand von 5:1 kaum etwas anbrennen. Sebastian musste seinen Punkt abgeben, während Tom und Sigi jeweils in sehr engen Matches den Punkt noch holen konnten. Im Doppel pausierten Tom und Sigi. Dafür spielten Frank und Carsten. Zur Freude aller konnten mit einer 7er Aufstellung alle 3 Doppel zum 8:1 Endstand geholt werden. Dank an „40er“ Toschi fürs Aushelfen, sowie an die gesamte 50er Mannschaft für das unkomplizierte Miteinander bei der Aufstellung! Einen megaextra Dank auch an Anja für den super Support!

Aufgrund der 4er Gruppe geht’s jetzt nochmals in die Rückspiele gegen die gleichen Mannschaften. Erklärtes Ziel ist der Klassenerhalt – noch ist er nicht geschafft und es bleibt spannend.

Grüße Jochen

Weitere Artikel

Spielbericht Herren Aktive

Am Sonntag ging es für uns nach Aulendorf.In der Aufstellung mit Stefano, Nico , Tim , Tobi C. Paddy und Stefan gelang es uns bereits