Spielbericht Damen 40

Artikel teilen

Erster Spieltag Damen 40 (1) gegen Blautal

 

Lesson Learned: Wer gewinnt muss dem Gegner ein (alkoholisches) Getränk ausgeben!

 

Sehr gespannt und etwas aufgeregt gingen wir in unsere erste Partie gegen die Damen aus Blautal.  Zu Gast war nicht nur ein unbekannter Gegner aus der Ulmer Gegend, sondern auch die Liga ist Neuland für uns, nachdem wir bisher bei den „Aktiven“ gespielt haben.

Nach den Einzeln hieß es 3:1 für uns. WOW – das kann sich sehen lassen und die Erleichterung war bei allen zu spüren. Um den sicheren Sieg einzufahren, stellten wir unser „zweier“ Doppel mit Simone und Martina stark auf und wollten den Sack zu machen. Leider schickte der Gegner seine  starke Nummer 1 auch in das Zweier Doppel, so dass unser Plan „einfach mal das Zweier-Doppel gewinnen“ zur Herausforderung wurde.

Trotz einer Regenunterbrechung und dem durchkreuzten Plan siegten Simone und Martina deutlich 7:5 und 6:0 und auch Carmen und Ivana verbuchten einen Sieg im Doppel – so dass wir am Ende klar mit 5:1 unseren ersten Sieg bei den 40ern feierten.

Es folgten tolle Gespräche und ein gemütlicher Ausklang des Spieltages. Unsere Gegnerinnen weihten uns in die Gepflogenheiten der Liga ein und forderten nett aber bestimmend ein Fläschchen ein, denn: „…bei den 40ern ist das so, dass die Siegerinnen den Verliererinnen ein (alkoholisches) Getränk ausgeben“!

 

Danke Blautal für diese nette Einführung. 

 

By the way: Es spielten Carmen, Simone, Ivana und Martina und als treuer Ersatz für den Fall der Fälle stellte sich Doris zur Verfügung. DANKE nicht nur hierfür, sondern auch den sehr leckeren Erdbeerkuchen und dass Du uns mit deiner langjährigen Tenniserfahrung unterstützt hast.

 

Carmen

Weitere Artikel

Spielbericht Herren Aktive

Am Sonntag ging es für uns nach Aulendorf.In der Aufstellung mit Stefano, Nico , Tim , Tobi C. Paddy und Stefan gelang es uns bereits