Herren 40 I Spielbericht

Artikel teilen

JAAAA – endlich der erste Sieg im zweiten Spiel für unsere Herren 40-1 in der Verbandsliga.

Ein ganz, ganz, ganz dickes Dankeschön an Andi, Lenni und Franky fürs Helfen und den tollen Einsatz. Das zeichnet unsere
TA SV Oberteuringen aus. JJJ

Es hätte kaum spannender sein können in Haisterkirch: Wir starteten auf 4 Plätzen und nach den ersten 4 Einzeln stand es 2:2.
Toschi musste sich einem bärenstarken LK 8er auf Tobi Niveau geschlagen geben und auch Andis Gegner hatte einen ordentlichen Lauf.
Bernd und El Capitano konnten die Matches nach Hause bringen. Also 2:2 !!
Auf dem Platz waren dann noch unsere Dauerfighter Pinke und Lenni. Zwischenzeitlich lag Pinke einen Satz zurück und Lenni 1:4 hinten. L
Aber dann schlugen sie zurück, leider verlor Pinke im dann entscheidenden MTB und Lenni holte in seiner bekannten Manier das Match nach Hause.
3:3 nach den Einzeln. Glücklicherweise kam unser Doppelspezialist Franky nach Haisterkirch.
Mit einer pfiffigen und durchdachten Doppelaufstellung (Idee von Bernd) gingen wir ins Finale:

1er – Toschi/Franky:

2er – El Capitano/Bernd:

3er – Pinke/Lenni:

Etwas unerwartet aber umso schöner konnten wir alle 3 Doppel gewinnen und fertig war der 6:3 Auswärtssieg. J

Kommenden Sonntag geht es dann dahoim um 11 Uhr gegen Hartheim um den nächsten Sieg.

Sportliche Grüße und wir hoffen und freuen uns auf reichlich Support.

El Capitano

Weitere Artikel

Zeit für neues

„Und plötzlich weißt du:         Es ist Zeit etwas Neues zu beginnen und dem  Zauber des Anfangs zu vertrauen.“      (Meister Eckhart)     Liebe Mitglieder,