Herren 40 II Spielbericht

Artikel teilen

Zum ersten Heimspiel der Saison begrüßten die Herren 40/2 mit dem TC Altshausen einen der Aufstiegsfavoriten auf unserer schönen Anlage an der Rotach.
Die Altshausener kamen mit voller Kapelle (LK10-LK16) und somit blieb uns nur die Rolle des Außenseiters, was am Schluss das Ergebnis von 1:8 leider auch wiederspiegelte.
Dennoch war es eine herausragende mannschaftliche Geschlossenheit von David, Volker, Jörg, Roland, Harris, Paul und Ralph und man verkaufte sich so teuer wie möglich.
Gefühlt waren wir in dieser Kategorie der Gewinner des Spieltags.
David zeigte eine sensationelle Leistung und verlor nur knapp im MTB. Volker, der freundlicherweise kurzfristig ausgeholfen hat, erwischte einen Sahnetag, ließ seinem Gegner
keine Chance und sicherte uns den Ehrenpunkt. Giorgio, der auf seinen Gegner sehr lange warten musste, überwand seinen berechtigten Frust, spielte stark und konnte noch einige Spiele für sich entscheiden.
Ebenfalls eine ansprechende Leistung zeigten Roland, Harris und Paul in ihren Einzeln, allerdings waren ihre Gegner doch sehr stark.
Somit ging es mit 1:5 in die Doppel, welche wir leider auch alle 3 abgeben mussten. Das 1er allerdings im MTB und das 3er Doppel war dann doch knapper als unsere Gegner es wohl erwartet hatten :-).

Jetzt bleiben noch 2 Heimspiele gegen Ostrach und Isny für den ersten Sieg in der Bezirksliga. Aufgeben ist nicht.

Ralph

Weitere Artikel

Schleifchenturnier 4.5.

Liebe Mitglieder, am Samstag, den 04.05. um 13:45 (Treffpunkt) ist es endlich wieder so weit. Ihr seid alle herzlich eingeladen am diesjährigen Schleifchenturner mitzuspielen. Wir

Blütenfest 2014

Liebe Mitglieder, wir möchten Euch darüber informieren, dass ab Samstag den 20.04.2024 (06:30 Uhr) der Aufbau für das Blütenfest beginnt. Der Abbau wird am 02.05.2024