Damen 1 – Spielbericht 18.6.

Artikel teilen

Bei Kaiserwetter starteten wir um 9 Uhr in unseren 2.Spieltag auf unserer wunderschönen Anlage auf 4 Plätzen.
Das war der Plan, um bei der großen Hitze früher fertig zu sein.
Nach 1:3 gingen Carmen und Ivana in ihre Matches. Keiner hätte gedacht, dass wir erst 5 Stunden später mit den Doppel beginnen können. Carmen duellierte sich 4,5 Stunden mit ihrer Gegnerin. Nach 6:3 6:7 (12:14 im Satz-Tie-Break) hat sie leider den Match-Tie-Break mit 9:11 verloren.
Nun mussten 3 Siege in den Doppeln her. Es war uns schon klar, dass dies ein harter Kampf wird.
Simone, Ivana, Martina, Regina, Karin und Nathi nahmen den Kampf auf.
Schon wieder mussten 2 Match-Tie-Breaks entscheiden, welche wir an Aichstetten abgeben mussten. Um 18:30 Uhr haben wir den Tag mit einer 2:7 Niederlage ausklingen lassen.

Weitere Artikel

Freitagstraining für Mitglieder

Liebe Kinder und Jugendliche, wie im letzten Jahr bieten wir für euch wieder unser kostenloses Freitagstraining an, welches ehrenamtlich von unseren Mitgliedern durchgeführt wird.  Es